Vorherige ImmobilieÜbersichtImmobilienübersichtNächste Immobilie

Vierseitenhof Großbeeren in zentraler Lage mit viel Raum und Platz für Ihre Ideen!

2019-02-012019-02-01
  • Preis
    Kaufpreis
    € 600,000
  • Zimmeranzahl
    Zimmer
    10
  • Etage
    Etagen
    3
  • Wohnfläche
    Wohnfläche
    290 m2
  • Grundstücksgröße
    Grundstück
    2.537 m2

Objektdaten

ImmobilientypHaus zum Kauf
Baujahr1902
Kaufpreis600.000 €
Provision42.840,00 € inkl. 19% Ust.
Bezugsfrei absofort!
Grundstücksgröße2.537,00 m²
Wohnfläche290,00 m²
Nutzfläche1.005,80 m²
Etagenanzahl3
Zimmer10
FensterRolläden, Holz, Kunststoff
Objektzustandteilweise renovierungsbedürftig

Objektunterlagen

Energieausweis

Objektdetails

  • Die angegebene Wohnfläche mit 290 qm bezieht sich auf die vermietbare Fläche nach Sanierung des Wohnhauses inkl. des momentan nicht ausgebaten linken Teiles des Dachgeschosses. Die angegebene Nutzfläche bezieht sich auf die vermietbare Wohnfläche vom Wohnhaus und die Grundflächenzahl aus den beiden Nebengebäuden sowie der Scheune.
  • Wohnhaus:
    Grundfläche 10,50 m x 13,50 m
  • Nebengebäude rechts (Werkstatt, Kühlraum und Garage):
    Teilweise unterkellert
    Grundfläche 26,00 m x 5,50 m
  • Nebengebäude links (Stall):
    Grundfläche 21,00 m x 4,80 m
  • Scheune:
    Grundfläche 21,70 m x 9,00 m
  • Grundstück:
    Bauland ca. 1.256 qm
    Gartenland ca. 1.281 qm
    Straßenfront ca.: schräg 23,50 m
    Grundstückstiefe ca.: i.M 113,70 m
  • Baubeschreibung Wohnhaus
    Dachform: Satteldach mit Ziegeleindeckung
    Dachstuhl: Kantholzaaabund mit Pfettendachstuhl
    Kellerwände: 48cm starke Ziegelwände
    EG und OG: 38 cm stakre Ziegelwände
    Außenputz: mineralischer Glattputz
    Kellerdecke: gewölbte Ziegeldecke
    OG Decken: Holzbalkendecken
    Fußböden: im Keller Beton und Ziegelpflaster, im EG und OG Holzdielung
    Treppenhaus: Sfufen und Podeste bis Eingang EG mit Hartbrand-Klinkerplatten gefliest
    Fenster: 17 neue Kunststoff-Fenster, 4 Fenster alt
    Heizung: denzentral, teilweise Gasthermen
    Warmwasserbereitung: dezentral
    Elektroanlage: Erstinstallation, nur teilweise erneuert
    Zu- u. Abflussleitungen: nur teilweise erneuert
    Sanitäranlagen: nur teilweise erneuert
  • Nebengebäude links und rechts:
    eingeschossige Nutzung, Massivbau, Pultdach
  • Nebengebäude Scheune:
    eingeschossig, ohne Keller, Massivbau, Spezialbauweise der Holzkonstruktion für Scheunen
  • Kanalanschluss
    Im Jahr 1998 erfolgte der Anschluß an die neu gelegte Kanalisation. Das Grundstück wird als voll erschlossen ausgewiesen.

Objektbeschreibung

Die Immobilie ist aus unserer Sicht hochinteressant für den Projektentwickler, zur Erstellung eines Wohnhofes oder für die Großfamilie mit einem Gewerbe, bei dem viele Lagerflächen benötigt werden.

Das Grundstück mit einer Größe von 2.537 qm wurde zum Wohnen und teilweise gewerblich genutzt, die Bebauung erfolgte ca. 1902. Aktuell ist die Lage als Mischgebiet definiert. An der westlichen Grenze des Gartenlands schließt ein reines Wohngebiet an. Das Gebiet ist nach § 34 BauGB ein unbeplanter Innenbereich und die Bebauung regelt sich nach der Nachbarschaftsbebauung. Alle Medien zur Erschließung liegen auf dem Grundstück und in den Gebäuden. Das Gebäude befindet sich direkt an der Hauptstraße in Ost-West-Ausrichtung und hat für die Nutzung eine gute Sonnenausrichtung. Laut aktueller Fluglärmkarte befindet sich Großbeeren außerhalb der Lärmbereiche des Flughafens Berlin-Schönefeld.

Das Wohnhaus wurde als Ziegel-Massivhaus mit Vollunterkellerung mit folgender Raumaufteilung errichtet:
Erdgeschoß mit einer Wohneinheit und Geschäftsräumen
Obergeschoß mit einer Wohneinheit und einer Wohnseite
Dachboden mit einem Raum und ausgebauten zwei Zimmer und Küche
Treppenhaus mit Zugang zum Keller und den Wohnungen und dem Laden.
Der Bauzustand des Wohnhauses ist sanierungsbedürftig. Interessenten, die das Gebäude zu Wohnzwecken nutzen möchten, müssen sich auf umfangreiche Sanierungsmaßnahmen einstellen.

Das Nebengebäude 1 (Südseite) wird als Werkstatt, Lager und Garage genutzt.
Das Nebengebäude 2 (Stall) steht leer und wird z.Zt. zur Lagerung von Gartengeräten genutzt
Das Nebengebäude 3 (Scheune) wird zum Teil als Autowerkstatt genutzt.

Lage

Großbeeren liegt unmittelbar südlich von Berlin im Gebiet des Teltow-Fläming und gliedert sich neben dem Kernort Großbeeren, zu dem auch der Gemeindeteil Neubeeren gehört, in folgende Ortsteile: Diedersdorf, Heinersdorf und Kleinbeeren. Der Vierseithof in der Berliner Straße 54 befindet sich direkt im Kernort. Die Bebauung in der Nachbarschaft besteht aus ähnlichen Gebäudearten.
Das heutige Großbeeren zeichnet sich durch seine prosperierende Wirtschaft und Infrastruktur aus.
Hier ist zum einen das für die Versorgung Berlins erbaute Güterverkehrszentrum mit einem Containerumschlagsbahnhof zu nennen. In diesem Zusammenhang wurden die Verkehrsanbindungen ausgebaut. Großbeeren liegt östlich der zur Schnellstraße ausgebauten Bundesstraße 101 und ist damit direkt an den Süden Berlins und die Bundesautobahn 10 (südlicher Berliner Ring) angebunden. Der Flughafen Schönefeld ist in ca. 17 Minuten zu erreichen. Die Landesstraßen L 40 zwischen Potsdam und Königs Wusterhausen und L 76 zwischen Teltow und Mahlow durchqueren die Gemeinde in West-Ost-Richtung.
Der Bahnhof Großbeeren liegt an der Bahnstrecke Berlin–Halle. Hier halten Züge der Regional-Express-Linie RE 4 Rathenow–Berlin–Ludwigsfelde. Der Bahnhof mit P+R-Platz liegt westlich des Ortes und ist mit der Erneuerung der Bahnstrecke Berlin–Halle im Jahr 2006 wieder in Betrieb genommen worden.
Der tägliche Einkauf kann in Großbeeren bei Supermärkten wie Edeka und Penny erledigt werden. Im nahen Teltow befindet sich Kaufland Teltow mit allen weiteren Möglichkeiten zur Bedarfsdeckung. Die Versorgung mit Ärzten und Apotheke sowie Banken ist direkt vor Ort möglich.
Für Familien mit Kindern stehen einige Kitas zur Verfügung, die alle gut bewertet sind. Großbeeren bietet eine Gesamtschule. Zahlreiche Gymnasien oder weiterführende Schulen sind in unweit in den Nachbargemeinden vorhanden.
Naturfreunde und Erholungssuchende haben viele Möglichkeiten, ihren Bedürfnissen nachzugehen.
Rund um die Diedersdorfer Heide lassen sich ausgiebige Wanderungen oder Radtouren unternehmen. Und für sportliche Aktivitäten bietet sich u.a. der Golfplatz in Groß Kienitz an oder die Wakeboard & Wasserskianlage in Großbeeren oder auch zahlreiche andere Sportmöglichkeiten.

Sonstiges

Finanzierung:
Unser Finanzierungsexperte unterbreitet Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Finanzierungsangebot. Unsere Kreditanfragen gehen an über 30 Banken. So können wir einen günstigen Zinssatz sowie eine schnelle Angebotserstellung garantieren.

Hinweis:
Um Ihnen die Räume voll darstellen zu können, fotografieren wir mit einem Weitwinkelobjektiv.

Ich freue mich auf Ihren Anruf und die gemeinsame Besichtigung.

Tim Grebe
GREBE CONSULT Immobilien e.Kfm.
Immobilienmakler in Berlin, Zossen und auf Mallorca.

Kontakt

expose.kontaktName
Herr Tim Grebe
Berliner Allee 52
15806 Zossen / Wünsdorf

Telefon: 033702-96030

Mobil: 0172 - 2871060
JETZT TERMINVEREINBAREN