Vorherige ImmobilieÜbersichtImmobilienübersichtNächste Immobilie

Handwerkerobjekt sucht fleißige Hände im Bieterverfahren!

2022-11-162022-11-16
  • Preis
    Kaufpreis
    €150,000
  • Zimmeranzahl
    Zimmer
    4
  • Etage
    Etagen
    1
  • Wohnfläche
    Wohnfläche
    74,24 m2
  • Grundstücksgröße
    Grundstück
    798 m2

Objektdaten

ImmobilienartHaus zum Kauf
ImmobilientypEinfamilienhaus
Baujahr1968
Kaufpreis150.000 €
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartGas
Provision3,57 % inkl. 19 % Ust. vom Kaufpreis
Bezugsfrei absofort
Grundstücksgröße798,00 m²
Wohnfläche74,24 m²
Nutzfläche133,08 m²
Etagenanzahl1
Zimmer4
Schlafzimmer2
Badezimmer1
BadDusche, Fenster
Stellplätze1
FensterHolz, Kunststoff
Objektzustandteilweise renovierungsbedürftig
Boden Parkett

Preisinformation
Die Immobilie wird im Bieterverfahren angeboten. Zum Stichtag können Sie Ihr persönliches Angebot via Post, Mail oder persönlich im Büro abgeben. Die Auswertung erfolgt öffentlich, d.h. wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Objektunterlagen

Energieausweis

  • Energieeffizienzklasse: H
  • Wesentlicher Energieträger: GAS
  • Endenergieverbrauch: 257.60 kWh/(m²*a)
  • Energieausweistyp: Verbrauch

Objektdetails

Grundsätzlich sei gesagt, dass es sich hier um ein sanierungs-/renovierungsbedürftiges Gebäude handelt. Daher auch aus unserer Sicht der zu Ihren Gunsten gute Angebotspreis.

Spielregeln zum Bieterverfahren:

  • Am Samstag, den 19.November und den 26. November, sind wir zu zweit für Sie vor Ort.
  • Auf Wunsch können Sie die Immobilie dann mit fester Terminvereinbarung kennen lernen. Wir führen keine Sammelbesichtigungen durch, da es uns wichtig ist, dass jeder Interessent die Möglichkeit hat, die Immobilie mit Grundstück in Ruhe zu erkunden.
  • Bei weiterführenden Interesse nach der Erstbesichtigung bieten wir allen Interessenten die Möglichkeit eines Individualtermines, um die Immobilie gerne auch mit einem Bausachverständigen unter die Lupe zu nehmen.
  • Am 6. Dezember um 18:00 Uhr ist Abgabeschluss für Ihr persönliches Kaufangebot. Es werden alle Angebote berücksichtigt, die bis dahin per Post, Mail oder persönlich bei uns im Büro abgegeben wurden. Die Angebote werden dann um 18:00 Uhr alle ausgelegt und das Verkäuferfreundlichste erhält den Zuschlag. Die Gewinnerfamilie erhält dann für zwei Wochen die Möglichkeit, falls nötig, die Finanzierungszusage bei uns einzureichen. Sodass dann noch vor Weihnachten die Beurkundung vollzogen werden kann.
  • Die Auswertung der eingereichten Angebote ist für alle Teilnehmer öffentlich. Das heißt, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihren Besuch in unserem Büro.

Objektbeschreibung

Aufgrund der derzeitigen Situation des Immobilienmarktes in Verbindung mit den aktuell ständig steigenden Zinsen hat uns die Eigentümergemeinschaft beauftragt, diese Immobilie im Bieterverfahren anzubieten. Die Eigentümergemeinschaft würde sich besonders freuen, wenn hier eine junge Familie zum Zuge kommt, die trotz der angespannten Situation des Finanzmarktes Ihren Traum vom neuen Zuhause im Einfamilienhaus verwirklichen kann.

Unser Versprechen:
Das Bieterverfahren wird für Sie völlig transparent und für alle Teilnehmer öffentlich gestaltet werden. Es wird keine Poker-Runde geben und auch nur für jeden Teilnehmer eine einmalige Chance zur Angebotsabgabe erfolgen.

Nun kommen wir aber erstmal zum Eigentlichen, dem Einfamilienhaus in Neuhof.
Das Haus wurde bis März 2022 von einer alleinstehenden Dame bewohnt. Das Herz der Tierfreundin schlug nicht nur für Ihre eigenen Hühner, sondern auch für Ihre beiden Ponys. Die beiden Ponys haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Im hinteren Bereich des Grundstückes befinden sich noch die Stallungen und einige Schuppen. Vor dem Haus steht das von drei Seiten geschlossene Carport und ein Gartenhaus. Um das Haus wurden bereits mehrere Bäume gefällt. Das Grundstück bietet jetzt viel Platz für Ihren "grünen Daumen".

Das Haus wurde in drei Zügen errichtet. In welchem Baujahr der erste Teil errichtet wurde, konnten uns die Verkäufer nicht benennen. 1968 wurde die heutige Küche, das Bad und das dahinter liegende zweigeteilte Zimmer erbaut. In den darauf folgenden Jahren wurde noch ein sehr einfach gehaltener Bereich mit Wintergarten-Vorbild erstellt.
Die Kunststofffenster wurden Ende des letzten Jahrzehnts eingesetzt. Die neue Heizung ist erst seit 2019 in Betrieb. Der Ofen im linken Bereich ist noch voll funktionstüchtig. Die Küchenmöbel sind, wie auf den Bildern zu sehen, im Haus verblieben. Die Immobilie ist teilunterkellert. Hier bietet Ihnen das Haus zwei Räume zum Lagern und Stauen von Krims und Krams.

Lage

Wir nutzen zur Darstellung der Karte "Google Maps". Zur Darstellung der Karte ist es notwendig eine Verbindung zu Google aufzubauen. Dabei wird Ihre IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und eventuell dort gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zu?

Straße: Joachimstraße 20
Ort: 15806 Zossen / Neuhof

Die über 20.000 Einwohner zählende, von Wäldern und Seen umgebene Stadt ist heute amtsfrei und gehört zum brandenburgischen Landkreis Teltow-Fläming. Jeder der 12 Ortsteile bietet Ihnen spannende Möglichkeiten, Ihre Freizeit zu gestalten. Zugleich wohnen Sie in einer ruhigen Gegend in unmittelbarer Entfernung zur Hauptstadt Berlin und Potsdam. Vor Allem wenn Sie Wasser mögen, ist Zossen Ihr perfekter Wohnort! Im Umkreis finden Sie eine Vielzahl von Seen, die Sie zum Baden, Angeln oder sogar zum Wasserski und Wakeboarden im Ortsteil Horstfelde nutzen können. Der Motzener See ist weit über die Region als Wasserparadies bekannt. Der Zescher See bietet die beste Wasserqualität in der Region und lädt neben dem Baden zum Spazieren ein. Sie können die Umgebung beim Wandern, mit einer Fahrradtour, einer Draisinenfahrt oder auch beim Klettern im Kletterwald Kallichen entdecken. Über das Jahr verteilt hat Zossen viele Veranstaltungen zu bieten. Sie können sich von Strandfesten, dem Zossener Weinfest im Herbst bis zu dem jährlichen Weihnachtsmarkt am Zossener Marktplatz begeistern lassen. Die Stadtmitten von Berlin und Potsdam erreichen Sie mit dem Auto in höchstens einer Stunde Fahrzeit. Der Bahnhof Neuhof ist fußläufig in 10 Gehminuten erreichbar. Auch für die Kleinen ist gesorgt: Insgesamt 9 Kindergärten, 4 Grundschulen, eine Oberschule und eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe befinden sich in Zossen. Fast 100 Vereine sind hier außerdem aktiv, unter anderem der Wünsdorfer Handball Verein, Chöre in Schöneiche und Dabendorf und der Karnevalsklub in Schöneiche, somit kann jeder seine Interessen und Hobbys ausleben oder sich sozial engagieren. Den großen Wünsdorfer See mit Badestelle erreichen Sie zu Fuß.

Sonstiges

Der einfach gehaltene Vorbau ist nicht in der angegebenen Wohnfläche enthalten.

Hinweis:
Um Ihnen die Räume voll darstellen zu können, fotografieren wir mit einem Weitwinkelobjektiv. In Verbindung mit dem möblierten Grundriss erhalten Sie einen idealen Eindruck des Raumangebotes des Wohnhauses.

Finanzierung:
Unser Finanzierungsexperte unterbreitet Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Finanzierungsangebot. Besonders gilt es bei der aktuellen Zinssituation durch individuelle Darlehensgestaltung die bestmögliche Finanzierung im Einzelfallverfahren zu prüfen.

Gern vermarkten wir auch Ihre Immobilie!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und den gemeinsamen Besichtigungstermin.

Tia Dammmüller
GREBE CONSULT Immobilien e.Kfm.
Immobilienmakler in Brandenburg und Berlin

Kontakt

expose.kontaktName
Frau Tia Dammmüller
Berliner Alle 52
15806 Zossen

Mobil: 004917660727259
JETZT TERMINVEREINBAREN